Monatsübung Oktober

Am 05.10.2012 fand die Monatsübung Oktober statt. Das Thema dieser Übung war Wasserförderung auf längere Strecken.

 

Da wir über zwei TS in der eigenen Wehr verfügen, konnten wir dies selbstständig durchführen. Die erste Gruppe (MTF-A) stellte mit Hilfe des Rüstanhängers die Saugleitung und die ersten 200m Zubringeleitung her. Die zweite Gruppe (KLF) positionierte die zweite TS und verlegte die nächsten 200m Zubringeleitung. Im Gesamten wurden 400m B-Schlauch und eine Angriffsleitung mit 45m C-Schlauch verlegt . Es wurden 60 Höhenmeter überwunden.

Nach der Errichtung der Zubringeleitung wurden alle Kameraden in der Bedienung der Tragkraftspritzen geschult und alle wichtigen Details für einen Relaisbetrieb näher gebracht.

Im Anschluss gab es noch eine kräftige Jause im Gasthaus Zandl.

Design by Joomla 1.6 templates