Monatsübung November 2018

 

Am 2.11.2018 wurde von unseren Ausbildungsbeauftragten OBI Christian Rainer die letzte Monatsübung für das Jahr 2018 einberufen.

 

Monatsübung 11 2018 21

 

Im Rüsthaus wurden die Positionen in den Gruppen von unserem OBI gegenüber den vorangegangenen Übungen wieder abwechselnd neu besetzt.

Nach einem Alarmfax von Florian Liezen, rückten beide Fahrzeuge zur Schadensstelle zu einer Menschenrettung T11 in den westlich gelegenen Wald von Pürgg aus. An der Unfallstelle wurde von Einsatzleiter und GK-TLFA eine gemeinsame Erkundung durchgeführt. Vorgefunden wurde in einem steilen Gelände eine Person welche laut um Hilfe rief, mit Verletzungen durch eine Motorsäge. Der eingeteilte GK HBI a.D. Rainer Karlheinz teilte die Mannschaft zur Menschenrettung ein. Ein Teil der MTFA-Mannschaft richtete eine Einsatzleitung ein. Der Rettungstrupp wurde mittels Menschenrettungsset zur Erste-Hilfe Leistung zum Verunfallten abgeseilt. Ein weiterer Trupp wurde mit der Korbtrage zur Unfallstelle nachbeordert. Der Rettungstrupp fand eine schwer verletzte Person mit einer Motorsäge im Bein vor. Sofort wurde über die Einsatzleitung ein Notarzt nachalarmiert. Nach Stillung der Blutung durch unsere Feuerwehrsanitäter wurde der Verletzte transportfähig gemacht und mittels Korbtrage von der Mannschaft nach Errichtung eines Flaschenzuges auf die Forststraße gebracht. Dort wurde der Verletzte der Rettung und dem Notarzt übergeben.

Nach Abarbeitung des ersten Szenarios wurde von OBI Rainer eine kurze Einsatzbesprechung abgehalten.

Nach Tausch der Positionen wurde ein zweiter Einsatz angeordnet. Hier fand der GK, LM Zandl Eugen eine Person, welche unter einem Baumstamm eingeklemmt war vor. Es wurde wieder eine Menschenrettung angeordnet. Hier war jedoch eine Anhebung des Baumstammes mittels Greifzug und Umlenkrolle erforderlich, um die Person aus dem Gefahrenbereich zu retten. Die Person konnte auch hier der Rettung übergeben werden. Im Anschluss wurde noch das Arbeiten mit der Seilwinde des TLFA geübt.

Zum Abschluss wurde von unserem Sanitätsbeauftragten LM Steiner Helmut anhand der vorgefundenen Verletzungen die Ersten-Hilfe Maßnahmen der Mannschaft erklärt.

Nach Einrücken ins Rüsthaus gab es im kalten Rüsthaus (Heizungstherme defekt) eine Jause.

Monatsübung 11 2018 1 Monatsübung 11 2018 2

Monatsübung 11 2018 3 Monatsübung 11 2018 4

Monatsübung 11 2018 17 Monatsübung 11 2018 18

Monatsübung 11 2018 19 Monatsübung 11 2018 20

Monatsübung 11 2018 5 Monatsübung 11 2018 6

Monatsübung 11 2018 20 Monatsübung 11 2018 21

Monatsübung 11 2018 22 Monatsübung 11 2018 16

Monatsübung 11 2018 14 Monatsübung 11 2018 13

 

 

Design by Joomla 1.6 templates