„Brandmeldealarm“ war das Thema der Monatsübung Februar 2020

 

Monatsuebung 02 2020 01

Am 7. Februar wurde die zweite Übung dieses Jahres abgehalten. Ausbildungsbeauftragter OBI Christian Rainer lud anfänglich alle erschienenen Kameraden zu einer Powerpoint-Präsentation in den Schulungsraum ein.

Brandmeldealarme im Veranstaltungszentrum Pfarrhof Pürgg, ein oft heikles Thema, da die vorhandene Brandmeldeanlage nicht weitergeschaltet ist. Auch die Alarmierung mittels Alarmgeber wird sehr oft erst nach stundenlangem Ansprechen zufällig von vorbeikommenden Personen gehört.

In dieser Präsentation wurde von unserem Ausbildungsbeauftragten auf die vorhandenen Einrichtungen, und welche Maßnahmen in diesen Fällen von der Feuerwehr zu setzen sind, eingegangen.

 

Monatsuebung 02 2020 03

 

Die praktische Umsetzung war der weitere Schritt dieser Übung. Nach einem Brandmeldealarm im Pfarrhof, welcher über Funk an die Feuerwehr Pürgg weitergegeben wurde, rückten wir mit TLFA und MTFA aus. Bei der Erkundung durch den eingesetzten Einsatzleiter wurde ein Alarm im 2.OG festgestellt. Im Zuge der Begehung wurde in diesem Bereich eine starke Rauchentwicklung festgestellt.

Folgende Befehle wurden an die Mannschaft weitergegeben:

Ausrüsten mit schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung im 2.OG

Errichten einer Zubringeleitung von TLFA zum Hintereingang 2.OG

Errichten einer Wasserversorgung vom Unterflurhydranten

Aufbau einer Einsatzleitung mittels MTFA vor dem Pfarrhof

Nach „Brand aus“ wurde die versammelte Mannschaft vor Ort in die Bedienung der Brandmeldeanlage eingewiesen.

 

Monatsuebung 02 2020 10  Monatsuebung 02 2020 09

Monatsuebung 02 2020 04  Monatsuebung 02 2020 02

Monatsuebung 02 2020 05  Monatsuebung 02 2020 06

Monatsuebung 02 2020 08  Monatsuebung 02 2020 07

Nach Einrücken ins Rüsthaus und der Herstellung der Einsatzbereitschaft gab es noch einen gemütlichen Kameradschaftsabend mit einer Jause gespendet vom Verein auf der Pürgg.

Design by Joomla 1.6 templates