Einsatz am 11.06.2021 für die FF-Pürgg

 

T03 mit verletzter Person auf der B145 bei der Schnitzer-Kurve so lautete die Alarmmeldung von LLZ Steiermark am 11.06.2021 um 22:25 Uhr.

 

PHOTO-2021-06-12-00-27-14 003

 

 

Das erste Fahrzeug, laut Ausrückeordnung das TLFA, traf gleichzeitig mit der Rettung an der Unfallstelle ein. So konnte nach Absichern der Unfallstelle die verletzte Person an das Rote Kreuz übergeben werden.

Nach Errichtung des Brandschutzes musste das verunfallte Fahrzeug mittels Greifzug am steilen Böschungshang gesichert werden.

Von der MTFA-Mannschaft wurde eine Einsatzleitung errichtet und das TLFA bei der Bergung unterstützt.

Nach Sicherung des Unfallfahrzeuges wurde mit der Seilwinde des TLFA unter langsamen Nachlassen des Greifzuges, das Fahrzeug in den Bereich des Straßenbankettes und auf die Straße gezogen. Im Anschluss wurde es auf einen gesicherten Abstellplatz geschleppt.

Nach Reinigung und Versorgung der Ausrüstung meldete sich um 00:25 Uhr die Feuerwehr Pürgg wieder „Einsatzbereit“.

Eingesetzt waren:

FF-Pürgg mit TLFA und MTFA mit 15 Mann

Rettung

Polizei

PHOTO-2021-06-12-00-27-10 003  PHOTO-2021-06-12-00-27-18 003

PHOTO-2021-06-12-00-27-09 004 2  PHOTO-2021-06-12-00-27-16 004

PHOTO-2021-06-12-00-27-09 003  PHOTO-2021-06-12-00-27-11 004

PHOTO-2021-06-12-00-27-14 003  PHOTO-2021-06-12-00-27-14 004

T03 11 06 21 2  T03 11 06 21 6


Design by Joomla 1.6 templates